Wald-Begegnungen

Waldbaden - Achtsamkeit im Wald - Gesundheit, Ruhe und Balance durch Naturerfahrung


Kursleitung

Gudrun Rötzscher, Ausbildungen und Tätigkeiten als Pädagogin, in klinischer Körper- und  Tanz - Psychotherapie (FPI,DGT); außerdem in systemischem Coaching, traumatherapeutischen Techniken und Methoden, in Geomantie (bei Ana Pogacnik); Kursleiterin für Waldbaden; medizinisch-therapeutische Natur- und Gesundheitstrainerin Kursleiterin für 'Indian Balance', Ruhe in Bewegung in der Natur, ausgebildet bei der Deutschen Waldbaden-Akademie.

Seit ca. 2019 kenne ich Waldbaden als eine Möglichkeit ressourcenorientierter Erfahrung im Rahmen von Prävention und Nachsorge bei Burnout-Symptomatik, Herz- und Kreislauferkrankungen, Depressionen und anderen Erkrankungen, Schon 2002 experimentierte ich  mit 'Naturerfahrung' als Baustein von Burnout - Prävention in Selbsterfahrungsgruppen. Eigentlich bin ich seit 2014 im Ruhestand; im Febrjar 2019 fand ich den Weg zur Kursleiterahsbildung bei der Deutschen Waldbadenakademie.

Von 2004 - 2017 arbeitete ich mit Rodney C. Skenandore - Elk Chief zusammen (Native American, Medizinmann und Erdheiler aus Montana, USA), mit dem ich von 2006 bis zu seinem Tod 2017 verheiratet war. 

Vor allem während dieser Zusammenarbeit durfte ich berührende Begegnungen mit der Natur erfahren. Dabei fand ich zu einer Sichtweise von Natur, von der Erde und dem Universum, die auf Religionen, Dogmen und Ideologien verzichten kann.  Das hat mich zum Staunen, zu einer tiefen Wertschätzung allen Lebens im umfassenden Sinn geführt. Ich bin dafür sehr dankbar.                                                                         

Webseiten, mit denen ich mich verbunden fühle:

www.asoulofart.com

www.kinderwald.de

www.praxis-engel.de  bietet Möglichkeiten, an MBSR Kursen teilzunehmen, einem Verfahren für Aufmerksamkeitstraining, zur Reduzierung und Bewältigung von Stress und Burout-Syndrom; für Persönlichketsentfaltung.


Kontakt

Für weitere Nachfragen oder Informationen melden Sie sich bitte am besten telefonisch, per E-Mail, SMS oder Online-Dienste  WhatsApp, Signal oder Telegram.

Tel.: 0531-214-98898 oder 0172-5889414 - E-Mail:   wald-begegnungen@t-online.de

Kontaktformular

Indem Sie dieses Kontaktformular benutzen, erklären Sie sich mit den Datenschutzerklärungen für diese Website einverstanden.